Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
„Jesus spricht zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt.“ Johannes-Evangelium 11,25
Eva Meyer
geb. Hahner
1. April 1953 27. Januar 2015
Ulmet
Andreas Meyer, Mijanu & Dietmar Bauer mit Malin, Kenan und Damaris; Jonathan, Johannes & Imke, Joscha und Michael Meyer; Sieglinde Hahner, Vera & Franz Schabauer
Die Beisetzung findet am Freitag, den 06.02.2015, um 14 Uhr auf dem Friedhof Ulmet statt.

Kondolenz

Sie ist uns vorausgegangen, sie war uns ein Vorbild. Wir haben Euch Lieb.
Rudolf Sommer mit Sara, Joel, Salim u. Prisca, 04.02.2015
Lieber Andreas, wir fühlen mit dir. Unser herzliches Beileid.
Eckhard und Hanne Lüling, 04.02.2015
Sie war immer für einen da. Ich vermisse Sie sehr. Lieber Andreas mein herzliches Beileid.
Armin Sperber, 05.02.2015 Hermeskeil, 05.02.2015
Lieber Andreas, liebe Kinder,
wir beten, dass Gott euch in dieser schweren Zeit durchträgt, auf seinen ewigen Armen. Wir sind total traurig. Eva war so wichtig! Und so plötzlich zu Hause, am droben! Es tut uns leid. Seid umarmt, weil uns die Worte fehlen.
Peter Lüling, 05.02.2015
Mein herzliches Beileid und ein stiller Händedruck im Gebet verbunden
Yasmin
Yasmin, 05.02.2015
Eva war eine weise Ratgeberin. Sie hatte ein Lachen auf dem Gesicht, welches die Freude des Herrn widerspiegelte. Sie ist gegangen, weil der Herr gerufen hat. Lieber Andreas, möge dein Glaube Gottes Führung, Seine Weisheit und Seinen Frieden erkennen.
Karin & Axel Schneider, 06.02.2015
Die Welt ist ohne Evas Herzlichkeit kaelter geworden. Mein Mitgefuehl euch allen
elisabeth schnabl wien, 06.02.2015
Eine gute Seele ist leider viel zu früh gegangen. Das Lachen und Evas herzliche -liebevolle Art werden eir sehr vermissen
Ammann Bärbel und Hans, 10.02.2015
Der Herr möge Euch trösten und inneren Frieden schenken. Eva war zu allen wie eine Mutter.
Bernd u. Damaris Kretzschmar, Hennigsdorf, 16.02.2015
Lieber Andreas,
möge Gott euch wunderschöne Erinnerungen an sie bewahren und euch trösten. Wenn ich an Eva denke, habe ich gleichzeitig ihre freudige Gewissheit, dass die Ewigkeit für Gotteskinder sicher ist, in Erinnerung.
Petra Kind, Rastatt, 27.02.15, 27.02.2015
Ihre Kondolenz:
Ihr Name:
Hinzufügen

Tipp: Kondolenztexte finden Sie auf Trauersprueche.de

Trauerspruch

Ps 71,3 "Sei mir ein Felsenhorst, zu dem ich stets fliehen kann, der du verheißen hast, mir zu helfen, denn du bist mein Fels und meine Burg."
E und H Lüling, Emden, 04.02.2015
Christus ist mein Leben, und Sterben ist mein Gewinn.

Phillipper 1, 21
karl, 05.02.2015
Denn ein gottgewollter Schmerz führt zu einer veränderten Einstellung und so zu der Rettung, die man nie bereut. Doch der Schmerz, der von der Welt verursacht wird, führt zum Tod.
2. Kor. 7,10 (NeÜ)
Karin & Axel Schneider, 06.02.2015
Wir warden dich nicht vergessen.
Erik Eberle, 08.02.2015
Abschied nehmen ist schwer,
Helga Schmitt, 05.03.2015
Ihr Trauerspruch:
Ihr Name:
Hinzufügen

Tipp: Trauersprüche finden Sie auf Trauersprueche.de

Trauerlied

»IN CHRISTUS« -- damit du nie den Mut verlierst!

Trauerlied
Hanne Lüling, 04.02.2015

"Fürchte dich nicht" von Heiko Bräuning

Trauerlied
Hildegard Kaja, 27.02.2015
Ihr Youtube-Link:
Ihr Name:
Hinzufügen

Tipp: Trauerlieder finden Sie u.a. bei Youtube.de

Haben Sie Fragen zur Traueranzeige? Rufen Sie uns an unter (040) 209 311 966 oder schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Bewertung dieser Seite: 0 von 5 Punkten (0 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)
Weitere Traueranzeigen