Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Der Kampf des Lebens ist zu Ende,vorbei ist aller Erdenschmerz,nun ruhen still die fleiß'gen Hände,still steht dein treues Mutterherz.
Elke Munir
1. November 1940 22. Juli 2018
Hagen
Deine Kinder, Enkelkinder und Freunde
Die Beisetzung fand am 07.08.2018 im engsten Familienkreis im Ruheforst in Hagen statt. Elke hat Ihre letzte Ruhestätte an dem Baum mit der Nr.1066 gefunden.

Kondolenz

Ihre Kondolenz:
Ihr Name:
Hinzufügen

Tipp: Kondolenztexte finden Sie auf Trauersprueche.de

Trauerspruch

Das Leben ist so schön, und jetzt musst du gehen. Ruhe in Frieden, Florian.
Flo, 08.08.2018
Wenn sich der Mutter Augen schliessen
ihr liebes Herz im Tode bricht
dann ist das schönste Band zerrissen
denn Mutterliebe ersetzt man nicht
Dein Sohn Björn, 09.08.2018
Wir haben dich im Leben geliebt und werden dich im Tode nicht vergessen.

Du fehlst uns so sehr !!!
Deine Quambuscher, 25.08.2018
Du warst soviel mehr, als der Mensch, der mir das Leben geschenkt hat. Mehr, als der Mensch, der es mir gezeigt hat. Du warst immer an meiner Seite und auch wenn du jetzt nicht mehr bei mir bist, bleibst du für immer in meinem Herzen.
Dein Björn, 05.09.2018
Ein Leben lang bleiben wir verbunden. Der Tod ändert nichts daran. In deinen allerletzten Stunden, hielt ich deine Hand. Die Trauer zerreißt mein Herz, unendlich groß ist mein Schmerz. Abschied nehmen fällt mir so schwer, Mama, ich liebe dich so sehr. Ich danke dir für all die schöne Zeit. In endloser Liebe. Björn
Björn, 07.09.2018
Du hast das Größte mir gegeben: Mein Dasein das verdank' ich dir.
Du, Mutter, schenktest mir das Leben, denn du hast ja gesagt zu mir.

Du gabst den Dingen ihren Namen, halfst erste Worte zu versteh'n.
Du gabst der Welt einst ihre Farben, ließest mich ihre Schönheit sehn:

Du wusstest Märchen und Geschichten und sangst mich in den Traum der Nacht,
erzähltest mir von Gott, den Vater, hast mir das Beten beigebracht.

Ich machte meine ersten Schritte an deiner lieben, guten Hand.
Du zeigtest mir die ersten Wunder in einem unbekannten Land.

Du hast mir meine Angst genommen, denn wenn ich rief dann warst du da.
Du gabst Vertrauen mir ins Leben, weil ich stets spürte du bist nah.

Wenn du mich ansahst, sah ich Freude und wusste mich von dir geliebt.
So lernte ich mein erstes Lächeln, die schönste Sprache die es gibt.

Was du getan hast kann ich nie vergelten, zu klein ist meine Kraft dafür.
Drum kann ich nur das eine sagen: Hab' Dank und Gott vergelt es dir.

ICH LIEBE DICH, DU FEHLST SO SEHR !!!
Dein Sohn Björn, 30.03.2019
Danke für die schöne Zeit Mama !! Irgendwann sehen wir uns wieder.
Dein Sohn Björn, 06.07.2019
Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und eine Last fallen lassen dürfen, die man sehr lange getragen hat, das ist eine tröstliche und wunderbare Sache (Hermann Hesse)
Uschi, 09.10.2019
Ihr Trauerspruch:
Ihr Name:
Hinzufügen

Tipp: Trauersprüche finden Sie auf Trauersprueche.de

Trauerlied

Andreas Gabalier - Amoi seg ma uns wieder ( Studio Version by Joel Brandenstein )

Trauerlied
Dein Sohn, 10.08.2018

Matthias Reim - Mama

Trauerlied
Danke für alles, Mama !!!, 17.11.2018

BUSHIDO - Mama (Musikvideo)

Trauerlied
Du fehlst mir so sehr ., 18.01.2019
Ihr Youtube-Link:
Ihr Name:
Hinzufügen

Tipp: Trauerlieder finden Sie u.a. bei Youtube.de

Haben Sie Fragen zur Traueranzeige? Rufen Sie uns an unter (040) 209 311 966 oder schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Bewertung dieser Seite: 0 von 5 Punkten (0 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)
Weitere Traueranzeigen